Miss Marples Krimitipps im Mai 20.17

Banner Miss Marples Krimitipps

In ihrer Gast-Kolumne »Miss Marples Krimitipps« schreibt die Buchhändlerin Cornelia Hüppe einmal im Monat ihre aktuellen Krimi-Empfehlungen nieder, erzählt, welche Autoren sie begeistert, welche Geschichten sie fasziniert haben.

Dieses Mal mit dabei: Henrik Siebold, Pierre Martin und Remy Eyssen.

… mehr erfahren

Backlist – #Autorinnenzeit

banner backlist-reihe wortgestalt-buchblog

Die Beitragsreihe »Backlist« hatte ich ursprünglich im März 2015 hier auf dem Blog gestartet. Sie soll sich Titeln widmen, die nicht zu den aktuellen Neuerscheinungen gehören, sondern schon ein längeres – oder kürzeres – Weilchen in den Programmen der Verlage bestehen.

Seit meinem Blog-Umzug im Sommer letzten Jahres liegt die Reihe brach, schon lange drängt es mich aber, das Format wiederzubeleben. Themenbezogen möchte ich an dieser Stelle gerne wieder öfter interessante Bücher kurz vorstellen, bzw. einfach auf sie aufmerksam machen. … mehr erfahren

Jutta Maria Herrmann – Schuld bist du

Psychothriller Schuld bist du Jutta Maria Herrmann Knaur Verlag

Das Subgenre des Psychothrillers trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Es ist das Spiel mit der Wahrnehmung, das die Spannung erzeugt. Der Leser bleibt in der Regel lange Zeit im Unklaren darüber, was real ist und was nicht. Die Hauptfigur steckt in einem schweren Konflikt und es geschehen seltsame Dinge, die sich erstmal nicht zufriedenstellend erklären lassen. Bis sich zum Ende hin (vielleicht) alles aufklärt. Des Rätsels Lösung! Was ist Wahn, was ist Wirklichkeit?

… mehr erfahren

Katja Bohnet – Messertanz

Thriller Messertanz Katja Bohnet Knaur Verlag

Dass man es bei diesem Thriller mit einem sprachlich geschickten Werk zu tun bekommen könnte, ahnt man schon, wenn man sich das kurze Interview mit der Autorin durchliest, das der Verlag vor der Veröffentlichung des Buches auf seiner Homepage online stellte.

Die Antworten, die Katja Bohnet auf Fragen wie »Neben der Arbeit als Schriftstellerin – was wären alternative Berufe für Sie? Und warum?«, »Welches Buch sollte jeder einmal gelesen haben?« oder »Was ist ihre Lebensphilosophie?« gibt, lauten: … mehr erfahren

Oliver Ménard – Federspiel

Thriller Federspiel Oliver Ménard Knaur Verlag

Aufmerksam geworden durch eine aufwendig gestaltete Doppelseite in der Programmvorschau des Knaur Verlages, versprach ich mir von Oliver Ménards »Federspiel« nach dem Lesen des Klappentextes dann doch erst einmal keine allzu großen Überraschungen. Eine junge Frau (Moderatorin) wird entführt, eine andere junge Frau (Journalistin) nimmt die Verfolgung auf und alles hängt irgendwie mit einem Serienmörder aus DDR-Zeiten zusammen und spielt in Berlin und Umgebung. Hmhm, na ja, warum nicht. … mehr erfahren

Jutta Maria Herrmann – Hotline

Psychothriller Hotline Jutta Maria Herrmann Knaur Verlag

Jutta Maria Herrmann hat ihre Leser bisher mit verschiedenen Kurzgeschichten erfreut, mit »Hotline« liegt nun ihr Debüt-Roman vor. Dieser Psychothriller der etwas ruhigeren Gangart bietet dem Leser thematisch etwas Abwechslung in der doch recht eintönig gewordenen, deutschsprachigen Thrillerlandschaft, in der es in den letzten Jahren vor Serienkillern und klischeebeladenen Ermittler-Duos nur so wimmelte.

… mehr erfahren