Reblogged | Gene Kerrigan – Die Wut

Ein todsicherer Plan und ein beispielloser Amoklauf warten in »Die Wut« von Gene Kerrigan auf die Leserschaft. Christina hat den Roman für unser Blog-Spezial zur irischen und nordirischen Kriminalliteratur gelesen und schreibt heute auf ihrem Blog über die Story, die in Dublin nach der Bankenkrise verortet ist und die Schicksale eines Detectives, eines Diebes und einer früheren Nonne eint.

»Und doch hat der Krimi wenig mit dem Mainstream gemein, es geht nicht um Ermittlungen, es geht um Hintergründe, Schuld, Reue und Wut. Um das Leben. So wie es eben manchmal ist. Hart und ungerecht. Noir.«

Weiterlesen? Hier geht es zu Christinas Besprechung auf ihrem Blog ‘Die dunklen Felle’: »Amoklauf: Die Wut – Gene Kerrigan« .


Die Besprechung erscheint im Rahmen des Blog-Spezials »Irische und nordirische Kriminalliteratur« mit Bloggerkollegin Christina von »Die dunklen Felle«.

  Titelfoto in diesem Beitrag: © Christina Benedikt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.