… nach Verlagen

banner wortgestalt buchblog rezensionsindex verlage

Hier findet sich ein Überblick aller auf dem Blog veröffentlichten Rezensionen (Gut, aktuell fehlen noch rund 80 Besprechungen, die nach dem Wechsel zu WordPress auf ihre Formatierung warten, aber diese werden nach und nach hier eingepflegt, versprochen!), sortiert nach Verlagen:

 

Alexander Verlag Berlin

Ross Thomas – Umweg zur Hölle (Artie Wu und Quinc Durant #1)

 

Antje Kunstmann Verlag

Antonio Ortuño – Madrid, Mexiko

Jeff VanderMeer – Borne

 

Ariadne Krimis (Argument Verlag)

Anne Goldmann – Lichtschacht

Anita Nair – Gewaltkette

 

Ars Vivendi Verlag

Martin von Arndt – Tage der Nemesis

 

Atlantik Verlag

Agatha Christie – Mord im Pfarrhaus (Miss Marple #1)

 

Atrium Verlag

Donald E. Westlake – Fünf schräge Vögel (John Dortmunder #1)

 

Aufbau Verlag

Fred Vargas – Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord (Jean-Baptiste Adamsberg #1)

 

btb Verlag

Bernhard Aichner – Totenfrau (Blum #1)

Bernhard Aichner – Totenrausch (Blum #3)

Gerard Donovan – Winter in Maine

Juli Zeh – Corpus Delicti. Ein Prozess

 

Carl’s Books

Sophie Hénaff – Kommando Abstellgleis (Kommando Abstellgleis ermittelt #1)

 

Cross Cult Verlag

Frank Miller – Sin City: Stadt ohne Gnade (Sin City #1, Graphic Novel)

Tim Seeley/Mike Norton – Revival: Unter Freunden (Revival #1, Comic)

Brian K. Vaughan/Cliff Chiang – Paper Girls (Paper Girls #1, Comic)

 

Diogenes Verlag

Jakob Arjouni – Happy Birthday, Türke! (Kemal Kayankaya #1)

Ray Bradbury – Fahrenheit 451

Katrine Engberg – Krokodilwächter (Jeppe Kørner u. Anette Werner #1)

Dennis Lehane – Ein letzter Drink (Kenzie und Gennaro #1)

Ross Macdonald – Schwarzgeld (Lew Archer #13)

 

Dörlemann Verlag

Jack Trevor Story – Immer Ärger mit Harry

 

Droemer Knaur Verlag

Friedrich Ani – Süden und das Gelöbnis des gefallenen Engels (Tabor Süden #4)

Katja Bohnet – Messertanz

Sara Gran – Die Stadt der Toten (Claire DeWitt #1)

Jutta Maria Herrmann – Hotline

Jutta Maria Herrmann – Schuld bist du

Oliver Ménard – Federspiel (Christine Lenève #1)

Don Winslow – Corruption

 

Dumont Verlag

Joe R. Lansdale – Die Wälder am Fluss

James Sallis – Stiller Zorn (Lew Griffin #1)

 

Edition Nautilus

Jérôme Leroy – Der Block

 

Eire Verlag

Ellen Dunne – Wie du mir

 

Festa Verlag

Dan Simmons – Eiskalt erwischt (Joe Kurtz #1)

 

Fischer Klassik

Philip K. Dick – Der dunkle Schirm

 

Goldmann Verlag

Leonie Swann – Gray

 

Haymon Verlag

Lena Avanzini – Nie wieder sollst du lügen (Carla Bukowski #1)

 

Heyne Verlag

Ulf Torreck – Fest der Finsternis

 

Hoffmann und Campe

E.M. Forster – Die Maschine steht still

 

Insel Verlag

Ellen Dunne – Harte Landung (Patsy Logan #1)

 

Kiepenheuer & Witsch

Volker Kutscher – Der nasse Fisch (Gereon Rath #1)

 

Liebeskind Verlag

Pete Dexter – God’s Pocket

Ottessa Moshfegh – McGlue

James Sallis – Driver

 

Litradukt Verlag

Gary Victor – Schweinezeiten (Dieuswalwe Azémar #1)

 

Luzifer Verlag

S. Craig Zahler – Wie Schatten über totem Land

 

Panini Comics

Neil Gaiman – Sandman: Präludien und Notturni (Sandman #1, Comic)

Alan Moore/David Lloyd – V wie Vendetta (Graphic Novel)

 

Pendragon Verlag

Kerstin Ehmer – Der weiße Affe

David Gray – Kanakenblues (Boyle #1)

David Gray – Sarajevo Disco (Boyle #2)

Stefanie Gregg – Duft nach Weiß

Norbert Sahrhage – Der Mordfall Franziska Spiegel

Wallace Stroby – Kalter Schuss ins Herz (Crissa Stone #1)

Wallace Stroby – Fast ein guter Plan (Crissa Stone #3)

 

Piper Verlag

Margaret Atwood – Der Report der Magd

 

Polar Verlag

Ken Bruen – Füchsin (Brant und Roberts #5)

Janis Otsiemi – Libreville

Estelle Surbranche – So kam die Nacht (Gabrielle Levasseur und Nathalie #1)

 

Prolibris Verlag

Robert Berg – Pech für den Puppenspieler

 

Rowohlt Verlag

Max Annas – Illegal

Max Annas – Die Mauer

Volker Heise – Außer Kontrolle

Thomas Nommensen – Ein dunkler Sommer (Arne Larsen #1)

Thomas Nommensen – Wintertod (Arne Larsen #2)

 

Rowohlt Polaris

Lauren Beukes – Zoo City

 

Splitter Verlag

Ed Brubaker/Sean Phillips/Elizabeth Breitweiser – Kill or be killed (Kill or be killed #1, Comic)

Éric Liberge – Monsieur Mardi-Gras: Willkommen! (Mardi-Gras #1, Graphic Novel)

Greg Rucka/Nicola Scott – Black Magick: Das Erwachen (Black Magick #1, Comic)

 

Suhrkamp Verlag

Ken Bruen – London Boulevard

Einzlkind – Billy

Candice Fox – Hades (Archer und Bennett #1)

Joe Ide – IQ (Isaiah Quintabe #1)

Elmore Leonard – Out Of Sight (Jack Foley #1)

Matteo Strukul – Mila

Don Winslow – Bobby Z

Don Winslow – Savages: Zeit des Zorns

 

Ullstein Verlag

Tom Cooper – Das zerstörte Leben des Wes Trench

Martin Krist – Märchenwald (Paul Kalkbrenner #5)

Jo Nesbø – Blood On Snow: Der Auftrag (Blood On Snow #1)

 

Unionsverlag

Jorge Franco – Die Scherenfrau

 

Wunderlich Verlag

Horst Eckert – Der Preis des Todes

Horst Eckert – Wolfsspinne (Vincent Che Veih #3)

 

Zsolnay Verlag

Richard Stark – The Hunter (Parker #1)